Interkultureller Fitness Tag

Joggers
‘Kulturelle Kompetenz ist nicht länger eine wünschenswerte Fähigkeit, sie ist eine wirtschaftliche Notwendigkeit.‘
Doing Business Internationally; Brake, Walker and Walker

Werden Sie auch immer häufiger von Firmen gebeten, Ihre Trainings und Workshops in englischer Sprache durchzuführen? Und erwarten Ihre Kunden, dass Sie mit Teilnehmern aus aller Welt arbeiten?

Wenn das so ist, haben Sie vermutlich schon festgestellt, dass es eine wirkliche Herausforderung darstellt, Workshops zu leiten mit Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Ländern. Wir bemerken schnell, dass wir nicht voraussetzen können, dass Menschen aller Kulturen dieselben Werte teilen und auf gleiche Art und Weise lehren und lernen.

Professionelle Trainer benötigen zukünftig mehr als kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit, spontan und sicher in Englisch zu kommunizieren. (Englisch dient bereits heute in vielen Ländern als Geschäftssprache.) Wenn sie erfolgreich sein wollen, müssen sie zudem interkulturelle Sensibilität beweisen und bereit sein, ihre Trainingskonzepte und Methoden an ihre kulturgemischten Teilnehmergruppen anzupassen.

Was also können Sie tun, um Ihren Trainingsansatz für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen passend zu gestalten?

Das ist einfach! Kommen Sie zu unserem Interkulturellen Fitness Tag (hier finden Sie das detaillierte Workshop-Programm) und werden Sie sich Ihrer eigenen kulturellen Identität bewusst und erkennen Sie, wie sich Ihre kulturelle Prägung auf Ihre Trainings auswirkt. In unserem Workshop bekommen Sie alle Zutaten, um sich auf Ihre nächsten internationalen Trainings bestens vorzubereiten.

Sie werden lernen, im interkulturellen Umfeld besser zu navigieren und Ihre Trainingsansätze, Materialien und Methoden zu variieren und anzupassen, um kulturelle Unterschiede zu berücksichtigen und nachhaltigere Trainingserfolge zu erzielen.

Interkultureller Fitness Tag 2017

Wann?       23. September 2017 –  von 9 – 17 Uhr
Wo?           Wevers & JungHermann-Becker-Straße 2, Köln
Preis          € 425,00 + 19% MWSt. Getränke und Snacks sind eingeschlossen.
Anmeldefrist   26. August 2017

Mit zwei Trainern und maximal sechs Teilnehmern garantieren wir Ihnen einen intensiven Workshoptag.

Melden Sie sich gleich heute an oder lassen Sie sich von uns persönlich beraten.